Ganztags-Fortbildung "Salutogenese"

Donnerstag
17. Januar 2019

9:00 - 16:30 Uhr

Kulturforum

Ganztags-Fortbildung "Salutogenese"

– Gesunderhaltung im privaten und beruflichen Alltag

Ein ganzheitlicher Tag für ErzieherInnen und Interessierte zu den Themen Lebensführung, Ernährung, Natur, Bewegung


Ulrike Düsseldorff, Sozialreferentin, Erzieherin mit waldorf- und heilpädagogischer Qualifikation, Phytaro Dipl. Kräuterfachfrau

„Wie Gesundheit entsteht” 
– Salutogenese im privaten und beruflichen Alltag

Ein ganzheitlicher Tag für Erzieherinnen und Interessierte zu den Themen Lebensführung, Ernährung, Natur, Bewegung

Mit allen Sinnen Erleben, Erspüren, Erfahren, Empfinden, Erkennen........ & Erden!
Dieser Tag dient dazu:

  • Einen Überblick zu den Themen der 4 Säulen – Ernährung – Bewegung – Natur – Lebensführung – zu erhalten.
  • Die Beziehung der 4 Säulen zueinander zu verdeutlichen
  • Daraus resultierende Erkenntnisse alltagstauglich lebbar zu machen.
  • Die eigenen Ressourcen für die Anforderungen im (Berufs-) Alltag zu stärken und zu erweitern.

Die Themen Bewegung Ernährung, Natur und ganzheitliche Lebensführung werden in Theorie und Praxis vermittelt.
Grundsätzliche und besondere Aspekte gesunder Ernährung werden ebenso wie das Aufzeigen und Praktizieren verschiedener Möglichkeiten auf dem Gebiet der Entspannung, der Erlebnispädagogik, der Gesunderhaltung vermittelt und an diesem Tag angewendet. Die Kräuterheilkunde fließt jeweils unter einem speziellen Aspekt mit ein.
Wir bereiten gemeinsam ein vollwertiges und gesundes Mittags-Menu in Bioqualität zu und genießen dieses im Anschluss.

Morgens und nachmittags lade ich zu Entspannungsmöglichkeiten ein, es gibt eine Outdoor-Einheit und ausreichend Zeit für gemeinsamen Austausch. Eine Infomappe erhalten Sie für Ihren Alltag, ebenso eine Teilnahmebescheinigung über diese Weiterbildung. Der Tag bietet intensive, informative, alle Sinne ansprechende, anregende und entspannende Stunden in einer kleinen Gruppe von maximal 10 Menschen.
Die Natur als Lebensgrundlage – hiervon bin ich überzeugt und erfahre täglich den Wahrheitsgehalt dieses Satzes.

Verbinden wir uns mit den Naturkräften und spüren darüber mehr Gesundheit, Energie, Gelassenheit und Freude!

 

Zeit: 17.01.19, 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Kursleitung:
Ulrike Düsseldorff, Sozialreferentin, Erzieherin mit waldorf- und heilpädagogischer Qualifikation, Phytaro Dipl. Kräuterfachfrau
mit Gastreferentin Sascha Söntgen-Heining, Heilsames Singen

Kosten:
65 Euro incl. Verpflegung

Anmeldung:
02857 4738776 oder ulrike@kraut-und-blüten.de


Max. 10 Teilnehmerinnen

 

Website: kraut-und-blüten.de/demeterhof-wesel-clostermann

Zu dieser Veranstaltung ist derzeit keine Online-Anmeldung über unser Formular möglich.